Startseite » Unternehmen » Geschichte

FORSIS GmbH - unsere Geschichte

Die Wurzeln von FORSIS reichen bis ins Jahr 1995 zurück. Damals wurde das Unternehmen unter dem Namen KUMATRONIK Industrieprodukte gegründet, das die direkte Nachfolgefirma der 1982 ins Leben gerufenen KUMATRONIK Automatisierungssysteme GmbH darstellte.

Seit 2006 steht der ehemalige Markenname „FORSIS“ auch stellvertretend für das gesamte Unternehmen.
Mit seinen optimierten Industrie PC Baureihen MASTER, EXPERT, PROFI, ENTRY und MOBILE machte sich FORSIS schon bald einen hervorragenden Ruf im Markt.

FORSIS RV1

Unsere Geschichte in Stationen

Eine der ersten IPCs von FORSIS
  • 1995 Gründung als Kumatronik Industrieprodukte GmbH in Markdorf.
    Die Idee: Entwicklung und Vertrieb von Hardware, mit deren Hilfe Kunden aus der Fertigungsbrache die wirtschaftlich bedeutsame Vorgabe, Weitergabe und Sammlung von Produktionsdaten auch unter widrigen Umweltbedingungen sicherstellen.
  • 1999 Gründung der KUMAident in Stuttgart.
    Logistisch vorteilhafter Standort für den zusätzlichen Handel mit Identifikationshardware und weiterer Peripherie.
  • 2000 Der Name FORSIS wird erstmals als Produktname für modulare
    Industrie-PCs (IPCs) verwendet.
  • 2006 FORSIS wird zum Firmennamen.
    Mit dem Slogan „Die Marke für Industrie-PCs“ und den neuen IPC-Serien
    MASTER, EXPERT, PROFI und MOBILE macht sich das Unternehmen einen
    guten Namen im Markt.
  • 2011 Gründung der FORSIS Österreich in Dornbirn.
  • 2015 20 Jahre FORSIS.
    Markteinführung der Lösungsserie IO CONNECT zur dezentralen und fernadministrierbaren Maschinendatenerfassung (MDE).
 Erfolgsbausteine
Die Erfolgsbausteine wurden von FORSIS bereits mit den ersten Modellen gelegt
Die Bausteine unseres Erfolgs können folgend ausgedrückt werden:
Standards - Modular - Flexibel

  • Standards bei den eingesetzten Komponenten
  • Modular im Aufbau unserer Geräte
  • Flexibel in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten

Im Bereich von Standardkomponenten herrscht die Sicherheit einer immerzu bestehenden Aktualität. Die Standardisierung ermöglicht die Zusammenführung bestehender Infrastrukturen und hilft uns Entwicklungszeiten und -kosten zu reduzieren.

Aufgrund des modularen Geräteaufbaus können aktuellste Komponenten eingesetzt werden, zudem ist deren langfristige Verfügbarkeit nachhaltig gesichert.

Die Flexibilität äußert sich bereits in der flexiblen Skalierbarkeit nach Kundenwunsch bei Themen wie beispielsweise Zollgröße oder Auswahl der CPU.

Unser Motto: Der Kunde soll das bekommen, was er zu diesem Zeitpunkt benötigt. Trotzdem muss die optimale Leistungsanpassung bei Nachrüstungen möglich sein.

Mehrwert durch Service und Peripherie
Die FORSIS Geräte werden durch Peripherie ergänzt und erhalten somit einen Mehrwert für den Nutzer

Damit Sie Ihre Aufgabenstellung in der industriellen Datenerfassung vollumfänglich lösen können, bekommen Sie bei FORSIS alles aus einer Hand: von der Applikationsberatung, über diverse Identgeräte zur Personen- und RFID-Erfassung bis hin zu industriellen Ein- und Ausgabegeräten, Halterungssystemen und Montagetechnik.

Unser gebündeltes Know-how stellen wir Ihnen ferner im Rahmen kompletter Lösungs- und mobiler Arbeitsplätze zur Verfügung, sowie mit effizienten Lösungen zur dezentralen Maschinendatenerfassung (MDE) über kleine, vernetzte I/O-Einheiten. Natürlich inklusive Monitoring und Remote-Management.

Das erklärte Ziel von FORSIS ist höchste Verfügbarkeit und Poduktivität für unsere Kunden. Deshalb zielen Entwicklung und Konstruktion auf einen möglichst einfachen Service ab – für, und durch unsere Kunden.
Trotz aller Sorgfalt lassen sich Hardwarefehler nie völlig ausschließen. Deshalb richten wir unser Fokus auf schnelle Reparaturen und kurze Wartungszeiten aus. Ergänzend dazu haben wir eine Reihe von Servicebausteinen entwickelt, mit denen Sie die Ausfallsicherheit bedarfsgerecht steigern können.
Mithilfe von RMA-Nummern und einem dedizierten CAREDESK-System wickeln wir eventuelle Servicefälle schnell und zu Ihrer Zufriedenheit ab. Für besondere Anforderungen bieten wir einen optionalen Reperatureildienst an. Die Garantiezeiten verlängern wir auf Wunsch für Material und Services.

Zukunftssicherer Partner

FORSIS ist mit seinen über 30 Jahren Markterfahrung ihr zukunftssicherer Partner

Mit FORSIS treffen Sie eine zukunftssichere Wahl. Wir garantieren Ihnen nicht nur gleiche Ersatzteilkomponenten für fünf volle Jahre ab Lieferdatum, sondern auch topaktuelle Hardware, die Sie ebenfalls nachbestellen können.

Andreas Brenke Vertrieb

"Wir beantworten gerne Ihre Fragen."

+49 (0) 751 76 414 0

Blick in die Zukunft

Produktfamilie PROFI S MultiTouch

Trotz der stetigen Veränderung hinsichtlich Märkte und Technik möchte FORSIS auch in Zukunft an wichtigen Konstanten festhalten, denen das Unter nehmen seine aktuelle Stellung im Markt größtenteils zu verdanken hat: die Kundennähe eines auf den deutsch sprachigen Raum fokussierten Anbieters, die hohe Beratungskompetenz aus über 20 Jahren Erfahrung in der Datenerfassung sowie die gleichbleibend hohe Qualität im Bereich Hardware, Dienstleistung und Lösungen. Denn eines ist klar und wird sich wohl nie ändern: Nach dem Kauf ist vor dem Kauf. Das stete Bemühen um langfristige Partnerschaften wird vermutlich auch in den nächsten 20 Jahren den gewissen Unterschied machen, weswegen sich Kunden und Partner für eine Zusammenarbeit mit FORSIS entscheiden.