Edelstahl PC multitouch

Startseite » Lebensmittel » EXPERT SBC MULTITOUCH

Die EXPERT SBC Baureihe wird um eine Multitouch Variante erweitert. Man kann gespalten sein wie es möglich ist mit Glasoberflächen direkt im Lebensmittelumfeld zu arbeiten.Letzlich geht es um die Funktion der Gestensteuerung bzw. auch der Hygiene. Das Thema Glasbruch kann durch eine Schutzfolie auf der Front umgangen werden, aber wie sieht es dann wieder mit der Hygiene aus. Ein Widerspruch.

Die Zielsetzung ist natürlich klar, wie im industriellen Umfeld auch, die Darstellung von komplexen Visualisierungen zu ermöglichen. Das neue Modell präsentiert sich im neuen Design, ohne jedoch an Funktionalität zu verlieren.

EXPERT SBC 2150 MT – Anzeige und Touchscreen Technik

  • LCD Größen: 21,5“ im 16:9 Format
  • PCAP Touchscreen Technik
  • Schutzart: IP67 frontseitig

Die Liebe zum Detail wird in der Verarbeitung der Front sichtbar. Die glatte, spaltlose Oberfläche bietet keinen Angriffspunkt zur Verschmutzung.  Erweiterungen sind immer möglich. Überzeugen Sie sich selbst.

Die Kabelausführung – HINTEN am Edelstahl PC Multitouch

Entscheiden bei beiden Formen der EXPERT SBC Reihe ist auf jeden Fall die Lage der Schnittstellen und die Form Kabelzuführung, welche auf der Rückseite der Gerätes ist und in einer tiefer liegenden die Kassette eingebaut sind. Der Anschlussbereich ist durch diverse Abdeckungen mit bis zur Schutzklasse IP69 geschützt. Somit kann die Kabelzuführung werksseitig zum Edelstahl PC direkt aus der Wand geführt werden. Trotzdem ist der Blickwinkel immer individuell eintstellbar. Teure Galgensysteme oder die Verrohrung der Verkabelung ist nicht notwendig.

Bewährtes vom Edelstahl PC SBC

Kabelzuführung von hinten, in der Schnittstellen Kassette versenkt

  • Anschlussbereich geschützt durch diverse Abdeckungen im Bild die RITTAL Abdeckung
  • Schutzklasse IP69 frontseitig, Anschluss je nach Schutzvariante
  • Analog resistive Touchscreen Technik mit Handschuhen bedienbar
  • Splitterschutz aufgrund der Frontfolie vor dem Glasträger
  • Kompakte Bauform aufgrund der sehr geringen Gerätebautiefe
  • RFID Reader können im Gehäuse integriert oder angebaut werden
Vertrieb
Unser Vertriebsteam ist gerne persönlich für Sie da!

Extrem flache Bauweise - Schnittstellen nach hinten

Edelstahl Pc Multitouch Side Min

Der Edelstahl PC Multitouch 2150 hat eine Gehäusetiefe von nur 90 mm. Die äußeren Gesamtabmessungen liegen bei einer Breite von 585 mm und eine Gerätehöhe von 383 mm. Sämtliche PC Komponenten inklusive Netzteil sind im Gerät verbaut. Trotz der minimalen Bauhöhe erlaubt der komfortable Zugang zu den Schnittstellen auf der Geräterückseite einen servicefreundlichen Zugang. Ausgerüstet sind diese Geräte mit der neuesten CPU Technik von INTEL CORE i-Serie Skylake Technologie.  Lesen Sie hier mehr.

Kapazitive Multitouch Technologie (PCAP)

Edelstahl Pc Multitouch Uebergang Min

Konzipiert ist das EXPERT 2150 MT für den Einsatzbereich in der Lebensmittelherstellung und dem Pharmaumfeld, in denen mehr als ein reiner Rückmeldedialog erfolgt. Darstellung von Prozessen und Gesamtübersichten werden hier ermöglicht und lassen sich steuern. Die Touchtechnik bietet folgende Merkmale:

  • Bedienung mit bis zu 10 Fingern,
  • Erkennung von Wasser und Handballenauflage
  • hochsicheres Schutzglas mit bis zu 2mm Stärke
  • Die Glasfront ist durchgängig über die gesamte Vorderfront des Gerätes gezogen
  • Schutzklasse IP67 frontseitig

Optionen zum EXPERT SBC 2150 MULTITOUCH

Edelstahl Pc Multitouch 2D Scanner Min

Immer im Vordergrund steht bei FORSIS die Funktionalität des Gerätes. So auch beim EXPERT SBC 2150 MT. Auf der Geräteunterseite befinden sich die Öffnungen für einen RFID Reader, einen optionalen integrierbaren 2-D Barcode Leser und
weitere Zubehör Möglichkeiten.

Berührungslose RFID Leser integriert, wahlweise LEGIC© (advant), mifare© (DESFire) oder hitag©.

Montage klassisch oder am Tragarm

Edelstahl Pc Multitouch Ruekansicht Min

Die klassischen Befestigungssysteme von FORSIS, der Standfuss und Wandbügel, können immer eingesetzt werden.

Aufgrund des Einsatzzweckes des Gerätes ist die Montage durch ein „Galgensystem“ also einen starren oder beweglichen Trägarm, auch aus Kunststoff, ebenso möglich.

Stephan Brenner Vertrieb

"Wir beantworten gerne Ihre Fragen."

+49 (0) 751 76 414 0