Edelstahl Computer

Startseite » Lebensmittel » EXPERT BS Baureihe

Edelstahl Computer der EXPERT BS Baureihe

Die Edelstahl Computer Baureihe EXPERT BS unterscheidet sich grundsätzlich in ihrer Schnittstellenanbindung von den EXPERT SBC und EXPERT SE Baureihen, denn die Kabelzuführung erfolgt auf der Unterseite des Gerätes. Als einzige Baureihe im Lebensmittelbereich bietet die Edelstahl Computer Baureihe BS, die Standard Schnittstellen durch zusätzliche Kabelausführung zu schützen - dies erfolgt in Form von BINDER Stecker.

Diese Steckeranschlüsse werden zusätzlich durch einen umlaufenden Schlagschutz geschützt und haben die Schutzart IP67 bei Schließung nicht benötigter Schnittstellen. Alle anderen Daten zur Gerätebaureihe entsprechen den Daten der Edelstahl Computer Baureihe EXPERT SE.

Die Hintergründe dieser spezieller Schnittstellentechnik bei Edelstahl Computer der Baureihe BS liegen in der Geschichte der Firma SEMA. Durch diese Baureihe bieten wir Nutzern mit dieser Art von Verkabelung, ihre Infrastruktur weiter nutzen zu können ohne auf die neueste Edelstahl Computer Technik verzichten zu müssen. Somit ist die PIN Belegung der BINDER Stecker bei unserem Edelstahl Computer so gestaltet, dass sie den SEMA-Geräten entspricht. Im Fazit bedeutet dies, dass Sie Ihre bestehende Rechnersysteme ablösen durch eine neue und aktuelle Edelstahl Computer Generation ersetzen können, ohne die heikle Verkabelungsproblematik angehen zu müssen.

BINDER Stecker - Direkt Steckbar mit IP67

Die Hintergründe dieser spezieller Schnittstellentechnik bei Edelstahl Computer der Baureihe BS liegen in der Geschichte der Firma SEMA. Durch diese Baureihe bieten wir Nutzern mit dieser Art von Verkabelung, ihre Infrastruktur weiter nutzen zu können ohne auf die neueste Edelstahl Computer Technik verzichten zu müssen. Somit ist die PIN Belegung der BINDER Stecker bei unserem Edelstahl Computer so gestaltet, dass sie den SEMA-Geräten entspricht. Im Fazit bedeutet dies, dass Sie Ihre bestehende Rechnersysteme ablösen durch eine neue und aktuelle Edelstahl Computer Generation ersetzen können, ohne die heikle Verkabelungsproblematik angehen zu müssen.

Merkmale des Edelstahl Computers EXPERT BS

  • Direkter Steckeranschluss mit BINDER
  • Kabelzuführung von unten, Anschlüsse durch Schlagschutz geschützt
  • Schutzart frontseitig IP69 nach EN60529
  • Anschlussseite des Edelstahl Computers IP67 geschützt
  • Analog resistive Touchscreen Technik mit Handschuhen bedienbar
  • Splitterschutz aufgrund der Frontfolie vor dem Glasträger
  • Temperaturbereich -5°C bis 50°C
Vertrieb
Unser Vertriebsteam ist gerne persönlich für Sie da!

Schnittstellenausführung am Edelstahl Computer 

Edelstahl Computer Binder
  • Steckverbinder mit Schraubverriegelung nach IEC 130-9
  • Schutzart IP67 (gesteckt)
  • Robuste Metallbauweise
  • Sehr gute EMV Eigenschaften (360° Schutz bei Schirmring Version)
  • Integrierte Kabelzugentlastung
  • Ausführung mit Schirm

SEMA PIN Belegung

Edelstahl Computer Binderstecker

Die Hintergründe dieser spezieller Schnittstellentechnik bei Edelstahl Computer der Baureihe BS liegen in der Geschichte der Firma SEMA. Durch diese Baureihe bieten wir Nutzern mit dieser Art von Verkabelung, ihre Infrastruktur weiter nutzen zu können ohne auf die neueste Edelstahl Computer Technik verzichten zu müssen. Somit ist die PIN Belegung der BINDER Stecker bei unserem Edelstahl Computer so gestaltet, dass sie den SEMA-Geräten entspricht. Im Fazit bedeutet dies, dass Sie Ihre bestehende Rechnersysteme ablösen durch eine neue und aktuelle Edelstahl Computer Generation ersetzen können, ohne die heikle Verkabelungsproblematik angehen zu müssen.

Schnittstellen beim Basisgerät

EXPERT BS Platine

Diese Platine bietet die Adaptierung von Standard PC-Schnittstellen auf BINDER Steckverbinder:

  • 1 x Tastatur / Scanner
  • 1 x kombinierter Tastatur- und Mausanschluss
  • 1 x USB
  • 1 x LAN 10/100 Mbit optional 1 GBit
  • 1 x Parallel (LPT1)
  • 1 x seriell

Schnittstellenerweiterung V.24 / USB Erweiterung

Edelstahl Computer Seriell Min

Der Edelstahl Computer bietet drei Erweiterungsplätze für jeweils zwei zusätzliche Schnittstellen an. Dabei führt die gewählte Platine, sich auf dem Motherboard befindliche Schnittstellen, über BINDER Steckverbinder nach außen. 

Der serielle Schnittstelle Pegel liegt wahlweise bei RS232, RS422, RS485 oder TTY Pegel.

Auf der seriellen Schnittstelle kann eine Spannungsversorgung über einen Jumper (+5V oder +12V) geschaltet werden. Sie ist mit einer selbstrückstellenden Sicherung (0,8A) abgesichert.

Weitere USB Schnittstellen können nach Absprache aufgelegt werden.

Matthias Schupp Vertrieb

"Wir beantworten gerne Ihre Fragen."

+49 (0) 751 76 414 0

Befestigung und umlaufender Steckerschutz

Edelstahl Computer Rear Min

Die Durchgängigkeit der Edelstahl Computer zieht sich in allen Bereichen durch. So sind alle Steckverbinder an der Unterseite des Edelstahl Computer durch einen umlaufenden Edelstahl "Kragen" geschützt. Eine mechansiche Beschädigung ist ausgeschlossen. Trotzdem ist die Zugänglichkeit zu den Steckerverbindern kein Problem.

Auch sind die Zubehör-Komponenten an die Umweltbedingungen des jeweiligen Einsatzortes angepasst sein müssen. So sind auch die Halterungen der Edelstahl Computer in Ihren unterschiedlichen Längen (Standfuß oder Wandhalter) vollständig in Edelstahl ausgeführt. Ebenso auch die Sterngriffe, um den Blickwinkel jederzeit individuell einzustellen.